Schweizerische Herzstiftung
Swissheart-Coach – das Online-Tool für Herz und Kreislauf

Gesundheitsfaktor Körpergewicht

Körpergewicht im Normalbereich

Menschen mit einem gesunden Körpergewicht haben ein deutlich geringeres Risiko, eine Herz- oder Kreislauf-Erkrankung zu erleiden. Wobei wir unter «gesund» weder zu viel noch zu wenig verstehen.

Warum auf das Körpergewicht achten?

Massives Übergewicht ist nicht nur ein kosmetisches Problem und eine Belastung für die Gelenke, es schadet auch Herz und Kreislauf. Anders gesagt: Mit einem gesunden Körpergewicht beugen Sie Bluthochdruck, ungünstigen Blutfettwerten und Diabetes vor und tragen so dazu bei, Ihr Herz und Ihren Kreislauf gesund zu erhalten. Umgekehrt schädigt auch krankhaftes Untergewicht (Body Mass Index unter 19), wie es uns oft als «schön» verkauft wird, langfristig den ganzen Körper und beeinträchtigt die Lebensqualität.

Das haben Sie davon

Ein gesundes Körpergewicht – weder zu viel noch zu wenig – bringt Ihnen nur Vorteile: Sie verbessern Ihre Gesundheit rundum. Im Bereich Herz und Kreislauf beeinflussen Sie namentlich Cholesterin, Blutdruck und Blutzucker günstig, wenn es Ihnen gelingt, allfälliges massives Übergewicht abzubauen. Beweglichkeit und die Freude an Bewegung bleiben erhalten.

Wie beginnen?

Wenn Sie glauben, über- oder untergewichtig zu sein, ist es sinnvoll, diese Annahme zu überprüfen. Einen Hinweis kann Ihnen der Body Mass Index (BMI) geben. Leiden Sie tatsächlich an (massivem) Übergewicht, ist Ihr Entscheid richtig, sich ein realistisches Ziel zu setzen. Oftmals nehmen sich Betroffene vor, vom nächsten Morgen an einfach nichts Süsses mehr zu essen. Das Wort «einfach» weist aber bereits auf den grossen Irrtum bei der Einstellung zum Abnehmen. Denn es ist alles andere als einfach, jahrelange liebgewordene Gewohnheiten abzulegen, seinen Lebensstil zu ändern, sich körperlich mehr zu bewegen und anders zu essen. Das Schlüsselwort für einen langfristigen Erfolg heisst deshalb «Planung und Vorbereitung». Den ersten Schritt machen Sie, indem Sie sich ehrlich fragen: Muss ich abnehmen? Erwarten es andere von mir, oder will ich es selber? Bei der Planung überlegen Sie dann zum Beispiel: Wie viel Zeit pro Tag habe ich für vermehrte körperliche Bewegung? Auch das Ziel gehört zur Vorbereitung. Wohin soll die Expedition führen? Wenn Sie ab jetzt innerhalb eines Jahres das zu hohe Körpergewicht um 5 bis 10 Prozent reduzieren und diese Reduktion ein Jahr oder länger halten können, ist das ein Erfolg. Bei einem Ausgangsgewicht von hundert Kilo nimmt das Umfeld einen Verlust von 5 Kilo vielleicht kaum wahr. Medizinisch aber haben Sie deutlich gewonnen!

Checken Sie Ihr Herz!
Hier gehts zum Test.

Entscheiden Sie sich für ein Körpergewicht im Normalbereich

Hier erhalten Sie Informationen und Tipps:

Erfahren Sie mehr über ein gesundes Körpergewicht

Hier können Sie Ihren BMI berechnen

Grundumsatz-Profil

So viele Kalorien verbraucht Ihr Körper an einem normalen Tag

kg

cm
Jahre


kcal
kcal